Matthias Barhainski

Matthias Barhainski

Telefon: +49 (0) 871 430 888 31
E-Mail: m.barhainski@senator-partners.de
Branchenkompetenzen: Automotive & E-Mobilität, Bau/TGA/FM, Maschinenbau
Spezialkompetenz: Eignungsdiagnostik & Management-Assessment, Onboarding, Management Audit

 

 

Matthias Barhainski ist als Partner in unseren Kompetenz-Centern Automotive & E-Mobilität, Bau / technische Gebäudeausrüstung (TGA) / Facility Management (FM) und Maschinenbau tätig.
Darüber hinaus ist er unser Spezialist für die Themen Eignungsdiagnostik und Onboarding. Ebenso hat er bereits an Management Audits und Projekten der Organisationsentwicklung mitgewirkt.

Nach seinem Betriebswirtschaftsstudium an der Universität Passau startete Matthias Barhainski bei einer kleinen branchen- und positionsübergreifend tätigen Personalberatung in München. Dort erlernte er das Handwerk eines Personalberaters von der Pike auf.
Indem er zunächst die Gewinnung geeigneter Kandidaten als Researcher / Recruiter betrieb und später Research-Teams aufbaute und als Head of Research führte. Dadurch konnte er sich ein breites Wissen in vielen Branchen und Positionen erarbeiten und weiß stets, wo die richtigen Köpfe für eine Vakanz zu finden sind.
Parallel dazu begann er sich ein Kundennetzwerk aufzubauen und eigene Mandate zu akquirieren, wodurch sich sein Fokus noch stärker in Richtung der Bedarfe seiner Kunden verschob.

Diese Erfahrung sammelte er bei einer deutschlandweit tätigen Personalberatungsgruppe mit Fokus auf technische Berufe (Ingenieurspositionen) und ist ein Mann der ersten Stunde bei SENATOR.

Durch seinen breiten Erfahrungsschatz in der Besetzung von technischen als auch kaufmännischen Positionen begleitet Herr Matthias Barhainski seine Mandanten zielgerichtet in ihrer Personalauswahl und Rekrutierung. Kandidaten nimmt er kompetent, empathisch und vertraulich mit auf ihrem Weg in neue Herausforderungen und Karrieren.

Er arbeitet nach dem Motto: nicht nur den fachlich geeigneten Kandidaten für seine Mandanten zu finden, sondern den Passenden.
Er ist mit Leib und Seele Personalberater / Headhunter.

 

Folgende Positionen hat Herr Matthias Barhainski zuletzt begleitet und im Rahmen von exklusiven Beratungsmandaten erfolgreich besetzt:

  • Leitung Wohnungsbau
  • Leitung Gebäudetechnik
  • Bereichsleitung Gebäudeautomation
  • Bereichsleitung Betoninstandsetzung
  • Bereichsleitung Bau
  • CEO
  • Abteilungsleitung HLS
  • Abteilungsleitung Großprojekte
  • Niederlassungsleitung Elektroinstallation / MSR
  • Leitung Einkauf
  • Leitung Qualitätsmanagement
  • Leitung Vermietung
  • CFO
  • Geschäftsbereichsleitung Logistik
  • Key Account Manager Automotive

Viele Positionen wurden mehrfach in unterschiedlichen Branchen besetzt.

Weitere Referenzprojekte gerne auf Anfrage.

Von Terminwunsch bis zum Gespräch

SIE MÖCHTEN KONTAKTIERT WERDEN?

Geben Sie Ihren Terminwunsch für einen Rückruf an.

Sie möchten ein ausführliches Telefonat mit Analyse Ihrer derzeitigen Situation führen?

Interessiert?

Senden Sie uns Ihr Anliegen

Ich bin kein Computer

2 + 15 =

Interessiert?

Dr. Armin Betz

DR. ARMIN BETZ

Telefon: +49 (0) 871 430 888 88
E-Mail: a.betz@senator-partners.de
Branchenkompetenzen: Automotive & E-Mobilität, Erneuerbare Energien / Energiewirtschaft, Maschinenbau, Öffentlicher Dienst
Funktionskompetenz: Human Resources
Spezialkompetenz: Eignungsdiagnostik & Management-Assessment, HR Prozessoptimierung, Management Audit

 

Herr Dr. Armin Betz gründete 1994 und ist seit 1996 Vorstand der HR Consult Group AG. Sein Fokus liegt auf dem Aufbau von Netzwerken und Kooperationsmodellen, was mit den Marken PERSONAL TOTAL und SENATOR täglich unter Beweis gestellt wird. Er unterstützt die stetige Weiterentwicklung von Systemen und Prozessen in der Personalberatung. Viele geleistete Neuentwicklungen der HR Consult Group AG sind mittlerweile Standard in der Personalberater-Branche. Das gesammelte Wissen der Gruppe innerhalb der vergangenen Jahrzehnte wird in Schulungen und Seminaren zusammengefasst und ermöglicht eine umfangreiche sowie fundierte Ausbildung zum Personalberater, die in Deutschland sicherlich einzigartig ist. Mit mehr als 250 erfolgreich ausgebildeten Personalberatern bildet das ein USP in der deutschen Personalberater-Branche.

Er ist mittlerweile mehr als 25 Jahre in der Personalberatung tätig und gehört somit zu einem der erfahrensten Personalberatern Deutschlands. Sein Beratungsschwerpunkt liegt hier in den Branchen Automotive und Maschinenbau, insbesondere E-Mobilität sowie Erneuerbare Energien. Die Bereiche Human Resources und Eignungsdiagnostik runden sein Beraterprofil ab.

Seit mehreren Jahren ist er an der University of Applied Sciences in Landshut als Gastdozent zum Thema Eignungsdiagnostik und deren aktuellen Entwicklungen tätig. Ebenso ist er als Lehrbeauftragter der Hochschule Fresenius in München am Campus rund um Themen wie neueste HR Trends, modernste Recruiting-Methoden sowie Potentialanalysen als Dozent engagiert.

Mit seiner Promotion auf dem Gebiet der Eignungsdiagnostik rundet er seine Kompetenzfelder gerade in Bezug auf die Personal- und Unternehmensberatung ideal ab. Die Dissertation befasst sich mit der Identifizierung und dem Nachweis von typischen Persönlichkeitsmerkmalen von Ingenieuren sowie der Definition von Entwicklungsbereichen für eine erfolgreiche Berufslaufbahn. Diese werden im Buch „Eignungsdiagnostik im Praxiseinsatz“ wissenschaftlich hergeleitet und dargestellt.

Vor seiner Selbstständigkeit war Herr Dr. Betz bei einem deutschen Premium-Automobilhersteller im Produktmarketing und der Marketingstrategie tätig.

Den Start seiner beruflichen Laufbahn, nach seinem Studium zum Ingenieur der Fahrzeugtechnik und Wirtschaftsingenieur, vollzog er in der Automobilindustrie in den Bereichen Vertrieb, Entwicklung und Marketing und verbrachte zusätzlich ein Jahr in Japan bei einem der größten Automobilzulieferer.

Folgende Positionen hat Herr Dr. Armin Betz zuletzt mit seinem Team begleitet und im Rahmen von exklusiven Beratungsmandaten erfolgreich besetzt:

  • Geschäftsführung
  • Director HR Europe
  • Kaufmännische Leitung
  • Leitung Finanz- und Rechnungswesen
  • Leitung Industrial Engineering
  • Leitung Produktion
  • Niederlassungsleitung
  • Teamleitung Automatisierungstechnik
  • Vertriebsleitung
  • Bauleitung
  • CEO
  • Director Supply Chain Management
  • Geschäftsführung Fahrzeugbau
  • Leitung Einkauf
  • Leitung Finanzbuchhaltung
  • Leitung Marketing
  • Leitung Wohnungsbau
  • Logistikleitung Handelslogistik
  • Personalleitung
  • Serviceleitung
  • Verkaufsleitung Gebrauchtwagen
  • Werksleitung
  • Betriebsleitung / Fertigungsleitung
  • CFO
  • Geschäftsbereichsleitung Transport & Logistik
  • Geschäftsführung Vertrieb & Technik
  • Leitung Logistik
  • Leitung Montage / Lager
  • Leitung Technik
  • Standortleitung
  • Teamleitung Einkauf

Viele Positionen wurden mehrfach in unterschiedlichen Branchen besetzt.

Weitere Referenzprojekte gerne auf Anfrage.

Von Terminwunsch bis zum Gespräch

SIE MÖCHTEN KONTAKTIERT WERDEN?

Geben Sie Ihren Terminwunsch für einen Rückruf an.

Sie möchten ein ausführliches Telefonat mit Analyse Ihrer derzeitigen Situation führen?

Interessiert?

Senden Sie uns Ihr Anliegen

Ich bin kein Computer

2 + 7 =

Interessiert?

Alexander Bodensohn

Telefon: +49 / 175 / 1943242
E-Mail: a.bodensohn@senator-partners.de
Branchenkompetenzen: Automotive & E-Mobilität, Informationstechnologie und Telekommunikation
Spezialkompetenz: Digitalisierung für Industrie 4.0

Nach erfolgreichem Abschluss seines Studiums zum Ingenieur der Regelungs- und Automatisierungstechnik an der Technischen Hochschule Darmstadt begann Alexander Bodensohn seine berufliche Laufbahn im R&D-Bereich der Elektroindustrie. Er arbeitete zunächst in den Themenbereichen Displays und „Smart-Power“-Komponenten. Anschließend wechselte er in den Bereich Fahrzeugindustrie und beschäftigte sich hier mit der strategischen und operativen Technologieplanung. Er war für mehrere Jahre Forschungsprogrammleiter für das globale Forschungsprogramm „Bahntechnik“ eines großen Technologiekonzerns. Weiterhin war er maßgeblich am Aufbau des Bereichs „Sensotronic & Microsysteme“ für Automobil-Anwendungen beteiligt. Nicht zuletzt war Herr Bodensohn mit Aufbau und Leitung eines Bereiches beauftragt, der sich mit der Absicherung der Zuverlässigkeit in Kraftfahrzeugen sowie der Fahrzeugproduktion beschäftigt.

Im Jahre 2007 gründete er seine eigene Unternehmens- und Personalberatung, in welcher er seitdem die erfolgreiche Besetzung von Experten und Führungskräften betreibt. Schwerpunkt hierbei ist das Finden von Experten und Führungskräften in sehr engen Kandidatenmärkten. Hier kommt seinen Kunden ein kontinuierlich ausgebautes und gepflegtes Netzwerk in die relevante Industrie und Scientific Community – wie z.B. für fortschrittliche Batterietechnologien sowie autonomes Fahren – zugute.

Als ausgebildeter Dipl.-Ingenieur und langjährig erfolgreicher Manager genießt er nicht nur eine hohe Akzeptanz bei Kandidaten und Mandanten, sondern unterstützt auch das Top-Management bei dessen Besetzungsentscheidung.

Mitglied im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V. (BDU)
Mitglied im Verein Deutscher Ingenieure (VDI)

Im Gedenken an: Michael Klaus

Mit großer Trauer geben wir den Tod unseres geschätzten Geschäftspartners und Freundes Michael Klaus bekannt. Er verstarb am 15.10.2023, nach einem tapferen Kampf gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freunden in dieser schweren Zeit.

Damit die Erinnerung an Michael Klaus ewig erhalten bleibt, gründet die Familie Klaus / Groß die „Michael-Klaus-Stiftung“ zur Unterstützung von an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankten Menschen und ihren Familien. Die Spende an die zukünftige Stiftung können Sie gerne an Martina Groß, IBAN DE59 5854 0035 0306 1173 02 mit dem Verwendungszweck „Spende Michael Klaus“ senden.

In aufrichtiger Anteilnahme,

das Team und der Vorstand von Senator Partners und HR Consult Group

Im Anschluss an ein Universitätsstudium der Wirtschaftswissenschaften (Köln, Münster) startete Herr Klaus seine berufliche Laufbahn bei einem global führenden Automobilhersteller im Bereich Supply Chain. Auf dem folgenden, über 20-jährigen Karriereweg in der Automobilindustrie bekleidete er Direktions-  und Geschäftsleitungs-Positionen auf operativer und strategischer Ebene und ist entsprechend mit der gesamten Wertschöpfungskette von Industrieunternehmen vertraut. Neben Auslandsaufenthalten in Polen, Schweden und der Schweiz sammelte er internationale Erfahrung im Rahmen regionaler Führungsrollen innerhalb und außerhalb Europas. Dabei leitete er mehrere Start-up-Projekte in neuen Märkten.

Als Partner betreut er Mandanten bei Besetzungen in kaufmännischen und technischen Bereichen. Aufgrund seiner internationalen Einsätze in der Vergangenheit betreut er Kunden auch länderübergreifend bei Start-up Projekten und der Weiterentwicklung von Länderorganisationen.

Herr Klaus ist Mitglied der Organisation „Boardfinder“, einem Netzwerk unabhängiger Führungskräfte in der D-A-CH Region, die Unternehmen ihre Erfahrung als Aufsichts-, Verwaltungs- und Beirat zur Verfügung stellen.

https://www.youtube.com/watch?v=B_kC2elsWD8

Lars Osmers

Lars Osmers

Telefon: +49 (0) 2205 91 89 89-0
E-Mail: l.osmers@senator-partners.de
Branchenkompetenzen: Automotive & E-Mobilität, Kunststofftechnik, Maschinenbau
Spezialkompetenz: Eignungsdiagnostik & Management-AssessmentOnboarding

 

Lars Osmers ist Partner und besetzt aufgrund seiner langjährigen Erfahrung regelmäßig Schlüsselpositionen, vor allem in mittelständischen produzierenden Unternehmen, oftmals in Familienunternehmen. Für seine Mandanten sucht er erfolgreich Führungspersönlichkeiten, aber auch qualifizierte Fachkräfte, gerne auch für die schwierigen technischen Positionen.

Seit jeher ist er sowohl an wirtschaftlichen wie auch an technischen Themen interessiert und studierte daher Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Universität Kaiserslautern. Seine ersten beruflichen Jahre verbrachte er in der Zentrale eines DAX 30-Unternehmens sowie als stellvertretender Geschäftsführer einer produzierenden Tochtergesellschaft.

In den folgenden Jahren war er als Interim Manager und Mitglied der Geschäftsleitung von meist familiengeführten technischen Unternehmen verantwortlich für Projekte und Restrukturierungen.

Vor 10 Jahren wechselte er schließlich in die Personalberatung. In dieser Zeit ist er als Partner für eine renommierte Düsseldorfer Beratung tätig gewesen, die zu den Top 10 der deutschen Häuser gehört, und ist seit acht Jahren Partner bei SENATOR, die zu den Top 20 der deutschen Personalberatungen zählt.

Seine Freizeit verbringt er bevorzugt mit seiner Familie, in der Natur oder mit ehrenamtlichem Engagement. Im Urlaub interessiert er sich für fremde Kulturen oder er genießt die Berge beim Wandern oder Skifahren.


Jetzt Traumjob finden!

 

30 Jahre