Defence & aerospace

Kaum ein Bereich verkörpert Hochtechnologie, Komplexität und Internationalität so eindrucksvoll wie Defence and Aerospace. Die hier zu bewältigenden Herausforderungen spiegeln sich in den entsprechenden Verträgen, industriellen Konstellationen und politischen Einflussnahmen wieder.

Hochtechnologie produktreif zu gestalten erfordert besondere Fähigkeiten. Egal, ob die Technologie unter oder auf dem Wasser, auf dem Land, in der Luft, im Weltall oder im Cyberspace zum Einsatz kommt. Von der sprichwörtlichen Präzision und Zuverlässigkeit der Produkte hängt der Erfolg der Missionen und oft auch das Leben der Nutzer ab.

Das Umfeld, in welchem diese Produkte entwickelt, produziert und gewartet werden, ist geprägt von einer großen Komplexität. Diese Komplexität durch die verschiedensten Professionen beherrschbar zu machen, ist eine Kernaufgabe dieses Bereichs. Egal, ob in der Entwicklung, dem Produktmanagement, dem Vertragsmanagement, der Produktion oder der lebenslangen Betreuung der Produkte weltweit.

Dies nicht nur im eigenen Land, sondern über Landesgrenzen und über Kontinente hinweg. Ein besonderes Gespür für Sprachen und kulturelle Besonderheiten hilft diese Internationalität zu leben. Die Bewertung der unterschiedlichen Vertragsformen und Vorgehensweisen in den unterschiedlichen Ländern und Kulturkreisen ist ein Schlüssel zum Erfolg.

Unser Kompetenz-Center Defence and Aerospace versteht diese Anforderungen nicht nur im Kontext Human Resources. Hier geht es um einen ganzheitlichen Ansatz, um die richtigen Menschen für diese herausfordernden Aufgaben zu finden. Denn die Menschen machen den Unterschied. Eingebettet in Prozesse, Verantwortlichkeiten, vertragliche Herausforderungen und budgetärem und zeitlichen Druck kommt es nicht nur auf die Qualifikationen an. Es ist der Mensch mit seinen Hard- und Softfakts.

Wir finden die richtigen Menschen für Ihr Unternehmen. Das Verständnis der Herausforderungen dieser Branche, der Abläufe, Zwänge und des Selbstverständnisses sind wichtig. Die harten Fakten der Anforderungen sind oft sehr klar beschrieben. Doch entscheidend sind in Ergänzung dazu die soften Faktoren der Menschen. Die Nutzung von z. B. eignungsdiagnostischen Maßnahmen hilft uns hier die richtigen Menschen für Sie zu finden. So können Sie Ihren Wettbewerbsvorteil halten und ausbauen – national wie international. 

Ist all about people.


Jetzt Traumjob finden!